Previous Entry Share Next Entry
Wochenende im Schwarzwald
docs45
Letztes Wochenende war ich mal wieder auf der Suche nach meinem Freund. Dieses Mal war er auf Montage im Schwarzwald (mal wieder). Da ich ein paar Tage Urlaub hatte, bin ich zu ihm gefahren. 

Es ist ziemlich schwierig in dieser Gegend was Interessantes zu unternehmen das nicht mit Wandern, Essen oder Kuranwendungen zu tun hat. Ein langer Wusch von mir war es immer einen ursprünglichen Wald zu besuchen. Leider gibt es keinen Urwald mehr im Schwarzwald. Nach und nach entstehen sogenannte "Bannwälder". Leider ist die Ablehnung der Bevölkerung sehr groß. In diesen Wäldern darf kein Holz geschlagen werden und sie sind daher nicht rentabel. Auch wenn die bestehenden Bannwälder nicht in Privatbesitz sind, sitzt die Angst der Menschen ihre Wälder zu verlieren anscheinend sehr tief. Überall stehen Protestschilder und es werden alle möglichen Argumente gesucht diese Wälder zu verhindern. 
Ich möchte mich da nicht einmischen, aber dieser Bannwald, obwohl noch nicht nicht sehr alt, hat mich schwer beeindruckt. Ich hoffe diese paar Fotos geben einen Eindruck. 
Viel Spaß



  
         

  • 1
Wirklich klasse Bilder. Ist schon beeindruckend so ein Wald. Warum die Anwohner dagegen sind, kann ich nicht verstehen. Na ja, das müssen die selber wissen, warum sie diese unberührte Natur unbedingt zerstöhren wollen. Ich finde es schade.

  • 1
?

Log in

No account? Create an account